zielgruppe

Meine workshops richten sich speziell an MitarbeiterInnen der helfenden Berufe, vor allem innerhalb der Sozialen Arbeit.

 

Konzeptionell sind die workshops auf heterogene Gruppen ausgelegt und knüpfen an jeden Status eines Team oder einer Einzelperson an, so dass vorhandene Stärken optimiert als auch neue Kompetenzen erlernt werden. Sowohl BerufseinsteigerInnen als auch langjährig erfahrene MitarbeiterInnen werden mit den Inhalten angesprochen. "Bunte Mischungen" verleihen einer Gruppe ohnehin die nötige Lebendigkeit und für alle gewinnbringende Austauschmöglichkeiten.

 

Wichtig: Für den workshop "Professionelle Beziehungen gestalten" sollten die TeilnehmerInnen aktuell in unmittelbarem Kontakt zu KlientInnen/AdressatInnen stehen.